Mehr Ruhe, weniger Stress durch ein achtsames Leben

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein alltagsnahes Trainingsprogramm für Menschen mit Belastungen. Es verbindet das Jahrtausende alte Wissen über die positiven Wirkungen der Meditation mit den Erkenntnissen der modernen Medizin und Stressforschung. Es ist Bestandteil der Mind-Body-Medizin.

Das Training bietet konkrete Unterstützung und Methoden für den Alltag. Es vermittelt Fähigkeiten, auch in schwierigen Situationen die Gelassenheit und den inneren Halt zu stärken.

Der Kurs ist vor allem geeignet für Menschen, die

  • durch beruflichen und/oder persönlichen Stress belastet sind
  • unter Stress-bedingten Krankheiten oder Symptomen leiden (z.B. Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlafstörungen, Erschöpfungs-Syndrom)
  • aktiv ihre Gesundheit schützen möchten
  • eine Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung wünschen
  • achtsamer leben möchten
  • eine Methode der Selbsterforschung lernen möchten.

Selbstzufriedenheit mit sich und Ihrer Umgebung

Spannungen abbauen und Glücksgefühle aufbauen

Finden Sie Ihren Weg, zu Ihrer inneren Ruhe

Lernen Zeit besser für sich einzuplanen

Inhalte des Kurses

Erlernen von Achtsamkeits-basierten Methoden:

  • Schulung der Körper-Wahrnehmung
  • Fähigkeit zur Entspannung
  • Basis-Fähigkeit zur Meditation mit Achtsamkeit auf Atem, Körper, Emotionen, Gedanken
  • die eigenen Reaktionsweisen wahrzunehmen und zu verändern
  • eine freundlich-akzeptierende Haltung zu sich aufzubauen
  • eigene Bedürfnisse und die des/der Anderen zu spüren
  • angenehme wir unangenehme Emotionen zu erkennen
  • die Wahrnehmung von der eigenen Bewertung zu unterscheiden